T1 – Absicherung Laternenumzug

Einsatz. Die Feuerwehr wurde zur Absicherung vom Laternenumzug der Schaumburger Nachrichten bestellt. Hierbei wurde man unterstützend zur Feuerwehr Stadthagen tätig.

Alarmzeit30.10.2009 17:30 Uhr
EinsatzortStadthagen Marktplatz
EinatzartT1 - Absicherung Laternenumzug
Fahrzeuge (Stärke)MTW (1:3)
Eingesetzte Mittel-
Weitere KräfteFF Stadthagen

 

B1 – Rauchentwicklung unklar, Personen in Gefahr (Stadtübung 2009)

Stadtuebung 2009Alarmübung. Die Feuerwehr wurde zu ihrer jährlichen Stadtübung alarmiert. Auf dem Rittergut in Reinsen-Remeringhausen war eine Scheune in Brand geraten und mehrere Personen vermisst. Zusätzlich zu allen sieben Ortsfeuerwehren wurde die Feuerwehr Heuerßen unterstützend tätig. Im Einsatz befanden sich 145 Feuerwehrleute.

 

Alarmzeit07.10.2009 18:20 Uhr
EinsatzortReinsen, Rittergut Remeringhausen
EinatzartB1 - Rauchentwicklung unklar, Personen in Gefahr
Fahrzeuge (Stärke)TSF-W (1:5), MTW (1:8)
Eingesetzte Mittel2 C-Rohre, 2 Trupps unter PA, Beleuchtungsgerät (nur FF Reinsen)
Weitere KräfteFeuerwehr Wendthagen-Ehlen, Feuerwehr Obernwöhren, Feuerwehr Enzen, Feuerwehr HKL, Feuerwehr Stadthagen, Feuerwehr Probsthagen, Feuerwehr Heuerßen

T2 – Personensuche / Suizid

557840_web_R_K_by_s.media_pixelio.deEinsatz. Die Feuerwehr wurde zur Suche einer vermissten Person gerufen. Zunächst musste die Suche ergebnislos abgebrochen werden. Neben der Feuerwehr suchte auch die Polizei mit Spürhunden und einem Helikopter. Die Person wurde am Nachmittag an der B65 im Bereich der Ortschaft Sülbeck unversehrt aufgefunden.

Alarmzeit03.09.2009 11:56 Uhr
EinsatzortHörkamp-Langenbruch, Am Vogelherd - Waldstück Umgebung alter Sportplatz
EinatzartT2 - Personensuche / Suizid
Fahrzeuge (Stärke)TSF-W (1:5), MTW (1:1)
Eingesetzte Mittel-
Weitere KräfteFeuerwehr Hörkamp-Krebshagen-Langenbruch, Feuerwehr Wendthagen-Ehlen, Feuerwehr Stadthagen, Feuerwehr Obernwöhren

 

 

T1 – Fahrdienst

Einsatz. Die Feuerwehr wurde zur technischen Hilfeleistung beim Tag der offenen Tür des Wasserbeschaffungsverbandes Obernwöhren bestellt und führte Personentransporte durch.

Alarmzeit29.08.2009, 10:00 Uhr
EinsatzortObernwöhren, Wasserwerk
EinatzartT1 - Fahrdienst
Fahrzeuge (Stärke)MTW (0:1)
Eingesetzte Mittel-
Weitere KräfteFF Obernwöhren, FF HKL, FF Probsthagen

 

T1 – Verkehrsunfall, eingeklemmte Person

557840_web_R_K_by_s.media_pixelio.deEinsatz. Die Feuerwehr wurde zu einem Verkehrsunfall an der L444 kurz hinter dem Ortseingang alarmiert. Ein mit Bauschutt beladener LKW kippte in einer Rechtskurve um und verlor Betriebs- und Kraftstoffe. Der Fahrer konnte vor dem Eintreffen der Feuerwehr vom Rettungsdienst befreit werden. Die Feuerwehr pumpte den Dieseltank leer und streute ausgelaufene Betriebs- und Kraftstoffe ab.

Alarmzeit15.08.2009, 16:00 Uhr
EinsatzortReinsen, L444 Reinsen -> Apelern
EinatzartT1 - VUK-umgestürzter LKW eingeklemmte Person?
Fahrzeuge (Stärke)TSF-W (1:4)
Eingesetzte Mittel14 Säcke Bindemittel, Fasspumpe
Weitere KräfteFF Wendthagen - Ehlen, FF Stadthagen