AGT – Übungsgemeinschaft an der Bergkette 13.2

Zweiter Dienst der AGT-Übungsgemeinschaft der Bergkette in diesem Jahr. Diesmal bei der Feuerwehr Wendthagen – Ehlen. Praktisch wurden Heute an das im letzten gemeinsamen Dienst erarbeitete Vorgehen angeknüpft, um weitere Schritte in Richtung “zielgerichteter gemeinsamer Einsatzablauf des AGT-Trupps” zu leisten. Schwerpunkte hat Kamerad Lorenz dabei auf den gesamten Einsatzablauf von “Ausrücken” bis “Feuer aus” gelegt. Der Kamerad P. Heurich bildete die Kameradinnen und Kameraden in einer neuen Art der Löschtechnik bei Vollbrand aus und mit Einbeziehung eines Treppenbereiches in den Einsatzweg sollte eine weitere Schwierigkeit eingebaut werden. Hauptziel ist immer die Verbesserung und die Vereinheitlichung der Feuerwehren an der Bergkette im AGT-Einsatz.