AGT – Übungsgemeinschaft an der Bergkette 13.3

Heute trafen sich die vier Feuerwehren der Bergkette zum letzten Mal in diesem Jahr. Die Ausbilder hatten wieder einen Theorieteil und eine Einsatzübung vorbereitet. Eine Präsentation zur Wiederholung der Themen der letzten Treffen: Gemeinsames Vorgehen auch in gemischten Trupps, Persönliche Schutzausrüstung und die Folgen bei nicht korrekt angelegter oder nicht vorhandener PSA. Eine Einsatzübung in der Grundschule an der Bergkette wurde abgearbeitet, das Anlegen der Fluchthaube unter „Nullsicht“ und das Anbringen eines Rauchverschlusses geübt.

Resümee der Übungsgemeinschaft: „Wir haben mittlerweile eine hervorragend abgestimmte Truppe, die sehr gut auch in gemischten Trupps, in der Gruppe oder auch in wehrübergreifenden Führungsstrukturen Einsätze routiniert abarbeitet“.

Im kommenden Jahr geht es weiter – wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!