T1 Auslaufende Betriebsmittel nach VU – L444 Reinsen / Habichhorst

Einsatz. Im Ortsgebiet Reinsen ist es zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem u.a. zwei Fahrzeuge frontal zusammen gestoßen sind. Die Verletzten wurden vom Rettungsdienst in das örtliche Krankenhaus gebracht. Nach Aufnahme von ausgelaufendem Kraftstoff und anderen Betriebsmitteln, wurde die L444 von einer Spezialfirma gereinigt und nach 2 Stunden von der Polizei wieder frei gegeben.

 

Alarmzeit16.05.2012, 14.53 Uhr
EinsatzortL444 Reinsen / Habichhorst
EinatzartT1 - auslaufende Betriebsmittel
Fahrzeuge (Stärke)TSF-W (1:5), MTW (1:4)
Eingesetzte MittelBindemittel
Weitere Kräfte2 RTW
2 Polizei Stadthagen
Reinigungsfirma
 

Lokalpresse