Brandhaus Lemgo

Unsere Atemschutzgeräteträger müssen immer fit und auf dem aktuellen Ausbildungsstand sein. Am Wochenende gab es deshalb etwas ganz Besonderes für fünf unserer Kameraden. Sie besuchten die Brandsimultionsanlage (Brandhaus) in Lemgo.

Wenn sich eine Übung wie ein Ernstfall anfühlt, dann ist das Ziel erreicht. In realistischen Brandräumen und unter realistischen Bedingungen konnten unsere Kameraden nach der vorherigen Unterweisung und nach der Wärmegewöhnung verschiedene lösch- und  lebensrettende Maßnahmen im Innenangriff, sowie Taktiken proben.