AED – Förderverein übergibt Automatisierten Externen Defibrillator

Seit gestern Abend verfügt die Freiwillige Feuerwehr Reinsen über einen Automatisierten Externen Defibrillator (AED). AED werden bei der Reanimation durch Laien eingesetzt und sind leicht zu bedienen; Wird eine Person bewusstlos aufgefunden und atmet ggf. nicht mehr, ist die sofortige Reanimation nötig. Hier unterstützt der AED den Reanimierenden.
Möglich gemacht hat dies unser “Förderverein der Ortsfeuerwehr Reinsen e.V.”, der den AED und ein passendes Trainingsgerät unserer Feuerwehr zur Verfügung stellt. Der 1. Vorsitzende des Vereins Sören Homm und Jürgen Herking von der Firma MediCARE Biomedizintechnik GmbH, haben  heute die Geräte nach einer ausführlichen Einweisung an die Einsatzabteilung der Feuerwehr Reinsen übergeben.
Wir bedanken uns für die großzügige Spende, mit der wir Menschen in entsprechenden Notsituationen jetzt noch besser helfen können!
Weitere Informationen zu unserem Förderverein  finden Sie beim Förderverein der Ortsfeuerwehr Reinsen e.V.