Zugübung Feuerwehren der Bergkette

B2 – Feuer Gebäude – Personen in Gefahr so die Alarmmeldung für die Zugübung der Feuerwehren Wendthagen – Ehlen, Obernwöhren, Hörkamp – Krebshagen – Langenbruch und Reinsen. In einer Scheune auf der Reinebuld ist es zu einem Feuer gekommen. Mindestens eine Person wurde vermisst. Beim Eintreffen der Freiwilligen drang schon dichter Rauch aus dem betreffenden Gebäude. Eine Wasserversorgung wurde aus der Buldweg aufgebaut. Mehrere Trupps gingen zur Brandbekämpfung und Menschenrettung unter schwerem Atemschutz vor. Eine Riegelstellung zum angrenzenden Wohngebäude wurde etabliert. Eine Dekontaminationsstelle und ein Versorgungsplatz für Patienten wurde eingerichtet. Eine Person wurde gefunden und gerettet und ein Atemschutznotfall wurde geprobt. Nach 32 Minuten wurde “Feuer aus” gemeldet, was dann das Ende der Übung für die 40 freiwilligen Kräfte der vier Feuerwehren war.

Alarmzeit09.03.2020 20:00 Uhr bis
20:32 Uhr
EinsatzortReinebuld, Reinsen
EinatzartB2 - Feuer Gebäude - Personen
in Gefahr
Fahrzeuge (Stärke)TSF-W (1:5), MTW (1:7)
MaßnahmenTrupps PA zur
Personenrettung/Kameradenrettung/Innen- und
Außenangriff

Dekon
Verkehrsabsicherung
Weitere KräfteFeuerwehr Wendthagen-Ehlen
Feuerwehr HKL
Feuerwehr Obernwöhren