Erster Übungsdienst der Feuerwehr Reinsen seit März

Seit Mitte März ruhte auch bei der Feuerwehr Reinsen der Ausbildungsdienst. Gestern starteten die Kameradinnen und Kameraden aber  wieder in die Ausbildung. An diesem Tag stand das Thema “Alarmierungs-App” auf dem Dienstplan, was Johannes Stender ausgearbeitet hatte.Unter Beachtung der aktuellen Kontakteinschränkungen, wird die Ausbildung in Gruppen von maximal 15 Kameradinnen und Kameraden durchgeführt. Jede teilnehmende Person muss sich vorab für den Dienst anmelden. Es wird auf die Mindestabstände geachtet, sowie auf die Hygienevorschriften. Im Schulungsraum herrscht Maskenpflicht.  Die Ausbildung findet bis auf Weiteres für den theoretischen Unterricht im Dorfgemeinschaftshaus oder für praktische Ausbildungsinhalte im Freien statt.

Zugübung Feuerwehren der Bergkette

B2 – Feuer Gebäude – Personen in Gefahr so die Alarmmeldung für die Zugübung der Feuerwehren Wendthagen – Ehlen, Obernwöhren, Hörkamp – Krebshagen – Langenbruch und Reinsen. In einer Scheune auf der Reinebuld ist es zu einem Feuer gekommen. Mindestens eine Person wurde vermisst. Beim Eintreffen der Freiwilligen drang schon dichter Rauch aus dem betreffenden Gebäude. Eine Wasserversorgung wurde aus der Buldweg aufgebaut. Mehrere Trupps gingen zur Brandbekämpfung und Menschenrettung unter schwerem Atemschutz vor. Eine Riegelstellung zum angrenzenden Wohngebäude wurde etabliert. Eine Dekontaminationsstelle und ein Versorgungsplatz für Patienten wurde eingerichtet. Eine Person wurde gefunden und gerettet und ein Atemschutznotfall wurde geprobt. Nach 32 Minuten wurde “Feuer aus” gemeldet, was dann das Ende der Übung für die 40 freiwilligen Kräfte der vier Feuerwehren war.

Alarmzeit09.03.2020 20:00 Uhr bis
20:32 Uhr
EinsatzortReinebuld, Reinsen
EinatzartB2 - Feuer Gebäude - Personen
in Gefahr
Fahrzeuge (Stärke)TSF-W (1:5), MTW (1:7)
MaßnahmenTrupps PA zur
Personenrettung/Kameradenrettung/Innen- und
Außenangriff

Dekon
Verkehrsabsicherung
Weitere KräfteFeuerwehr Wendthagen-Ehlen
Feuerwehr HKL
Feuerwehr Obernwöhren

 

 

Osterfeuer am 11. April 2020 – Abgesagt –

IMG-20160311-WA0002– Abgesagt – Am Ostersamstag, 11.04.2020 laden wir zu unserem traditionellen Osterfeuer ein. Ab 17:00 Uhr treffen sich schon die Feuerlöwen zum Stockbrot backen, wozu natürlich weitere interessierte Kinder und Eltern eingeladen sind. Um 18:00 Uhr geht es dann mit dem traditionellen Osterfeuer weiter. – Abgesagt –

 

T0 – Baum umgestürzt

Einsatz 20.3

Die Freiwilligen wurden zur Räumung einer Straße wegen eines umgestürzten Baumes gerufen.

Alarmzeit29.02.2020, 00.55Uhr
EinsatzortReinsen, Reinebuld
EinatzartT0 - Baum umgestürzt
Fahrzeuge (Stärke)TSF-W (1:5), MTW (1:3) + 1
Eingesetzte MittelMenpower

 

 

BMA 1 – Wohnanlage Obernwöhren

Einsatz 20.2

Die Brandmeldeanlage einer Wohnanlage im Ortsteil Obernwöhren hat ausgelöst. Beim eintreffen der Freiwilligen stand ein Zimmer im Vollbrand.

Alarmzeit18.02.2020 19:45 Uhr
EinsatzortWaldstr. OBW
EinatzartB1 - BMA
Fahrzeuge (Stärke)TSF-W (1:5), MTW (1:7)
Eingesetzte MittelLöscharbeiten, Dekon
1 Trupp PA
Weitere KräfteFeuerwehren OBW, HKL, WE, STH,
Rettungdienst mit NEF/NAW
Polizei

Lokalpresse