VUKM1 – VU – klemmt – PKW gegen LKW

Einsatz. Die Feuerwehr Reinsen wurde zu o.g. Verkehrsunfall alarmiert. Der Einsatzort war jedoch nicht wie angegeben im OT Reinsen, sondern hinter dem Ortsausgang Reinsdorf Richtung Apelern. Da wir bereits vor Ort waren, haben wir den Einsatz abgearbeitet und den Gemeindebrandmeister und den Ortsbrandmeister Reinsdorf über den Einsatz informiert.

Alarmzeit26.11.2015, 13:10 Uhr
EinsatzortReinsdorf, Richtung Apelern
EinatzartVUKM1 - klemmt PKW gegen LKW
Fahrzeuge (Stärke)TSF-W (1:5)
MTW (1:3)
Einsatzdurchführung /
Einheiten
Sicherung Einsatzstelle, Brandsicherung, Aufnahme von Betriebsstoffen
Weitere KräfteVor Ort:
Polizei
2 RTW + NEF
StBm STH, ELD STH

Einsatzabbruch für
Feuerwehr Wendthagen - Ehlen
Feuerwehr Stadthagen
 

B1 – Schornsteinbrand

Einsatz. Die Feuerwehr Reinsen wurde zu einem Schornsteinbrand alarmiert. Beim Eintreffen wurde ein stark verrauchtes Wohnhaus vorgefunden. Die Rauchmeldeanlage hatte bereits angeschlagen. Durch eine unvollständige Verbrennung in einem Holzofen ist es zu der starken Rauchentwicklung gekommen. Dieser Rauch wurde durch anhaltenden Sturm zurück in den Wohnbereich “gedrückt”. Der Angriffstrupp ging unter PA vor, brachte das Brandgut ins Freie und löschte dort ab. Das Wohnhaus wurde belüftet.

Alarmzeit17.11.2015, 22:08 Uhr
EinsatzortReinsen, Reinebuld
EinatzartB1 - Schornsteinbrand
Fahrzeuge (Stärke)TSF-W (1:5)
MTW (1:7)
Eingesetzte MittelTrupp PA
Löschmittel
Weitere KräfteFeuerwehr Obernwöhren
Schornsteinfeger
Polizei

T1 – Absicherung Laternenumzug

Einsatz.

Verkehrsabsicherung beim Laternenumzug der Grundschule an der Bergkette.

Alarmzeit13.11.2015 17:00 Uhr
EinsatzortOrtsteil Obernwöhren
EinatzartT1 - Absicherung Laternenumzug
Fahrzeuge (Stärke)TSF-W (1:1), MTW (1:1)
Eingesetzte Mittel-
Weitere KräfteEinsatzleitung Feuerwehr Obernwöhren

T1 – Absicherung Laternenumzug

Einsatz. Am 04.11.2015 fand der Laternenumzug unserer Feuerlöwen statt. Mit Fackelträgern der Jugendfeuerwehr, Livemusik und vielen kleinen und großen Gästen ging es einmal durch den Ort. Anschließend wurde im Feuerwehrhaus noch ein wenig gefeiert.

Alarmzeit04.11.2015 17:00 Uhr
EinsatzortFeuerwehrhaus Reinsen / Ortschaft Reinsen
EinatzartT1 - Absicherung Laternenumzug
Fahrzeuge (Stärke)TSF-W (1:1), MTW (1:1), 9 Kameraden zu Fuß
Eingesetzte Mittel-
Weitere Kräfte-

B2 – D PKW / Transporterbrand

Alarmübung. In einem Handwerksbetrieb am Bückeberg ist ein Kleintransporter in Brand geraten. Anliegende Gebäude sind dadurch ebenfalls massiv in Mitleidenschaft gezogen worden, so dass der Alarmstatus auf B2 – D erhöht werden musste. Die Feuererwehr Reinsen bildete gemeinsam mit der Feuerwehr Obernwöhren den östlichen Einsatzabschnitt mit der Vollsperrung der Straße am Bückeberg und der Wasserversorgung.  Es handelte sich um die s.g. Stadtübung der freiwilligen Feuerwehren Stadthagen, die von der Ortsfeuerwehr Hörkamp – Krebshagen – Langenbruch in diesem Jahr ausgerichtet wurde.

Alarmzeit16.10.2015, 19.10Uhr
EinsatzortHörkamp - Langenbruch, Am Bückeberg
EinatzartB2 - D Feuer PKW-Transporter
Fahrzeuge (Stärke)TSF-W (1:5), MTW
Eingesetzte Mittel1 Trupp PA,
Verkehrsabsicherung
Abschnitt Wasserversorgung
Weitere KräfteFF Hörkamp - Krebshagen - Langenbruck
FF Obernwöhren
FF Probsthagen
FF Wendthagen-Ehlen
FF Enzen
FF Stadthagen Stadt

Übungsbeobachter: Löschgruppe Dützen