Böschungsbrand – Übung am Mittellandkanal

Angenommen wurde ein Böschungsbrand im Uferbereich des Mittellandkanals. 1. Gruppe zur Brandbekämpfung mit “Wasserentnahmestelle offenes Gewässer”. Die 1. Staffel wurde mit der Ausleuchtung, der Absicherung und der Einrichtung einer Verletzten-Sammelstelle beauftragt.

Mountainbiker abgestürzt – Übung am “Großen Karl”

Angenommen wurde ein Mountainbike-Fahrer, der die Abfahrt ” Großer Karl” unterschätzt hatte und dabei abstürzte. Die Gruppe begann sofort mit der Rettung des Verletzten, die Staffel mit der Ausleuchtung, der Absicherung und der Einrichtung einer Verletzten-Ablagestelle. Geübt wurde die Absturzsicherung und das Leinenmanagement.

B2 – Scheunenbrand, eine vermisste Person – Zugübung

Die Feuerwehr Wendthagen – Ehlen war Ausrichter der 3. Zugübung der Feuerwehren an der Bergkette. Angenommen wurde eine vermisste Person in einer brennenden Scheune. Unsere Kameraden bearbeiteten den Abschnitt Wasserversorgung, stellten AGT Trupps und unterstützten bei der Riegelstellung.

Alarmzeit20.08.2018, 20:00 Uhr
EinsatzortZiegenbrink
Wendthagen
EinatzartB2 - Scheunenbrand
Fahrzeuge (Stärke)TSF-W, MTW

1:2:13
Eingesetzte Mittel2 Trupp AGT
Unterstützung Riegelstellung
Abschnitt Wasserversorgung
Weitere KräfteFW Wendthagen - Ehlen (EL)
FW Hörkamp - Krebshagen -
Langenbruch
FW Obernwöhren

B2 – Feuer Gebäude

Einsatz 17|14

Wir wurden zu einem Gebäudebrand am Schaumburger Weg in Wendthagen gerufen. Es handelte sich um eine Alarmübung der Kameraden aus Wendthagen-Ehlen. 

Alarmzeit15.11.2017 19:14 Uhr
EinsatzortSchaumburger Weg,
Wendthagen
EinatzartB2 - Feuer Gebäude
Fahrzeuge (Stärke)TSF-W (1:5)
MTW (1:6)
Eingesetzte Mittel /
Maßnahmen
Menschenrettung,
4 AGT,
Absicherung der
Einsatzstelle
Weitere KräfteHörkamp - Krebshagen - Langenbruch,
Obernwöhren, Enzen, Wendthagen - Ehlen

B2 – Feuer Gebäude Personen vermisst / Zugübung der Feuerwehren an der Bergkette

Am 16.10. 2017 wurde die Feuerwehr Reinsen zur Zugübung an der Bergkette gerufen. Ausrichter war dieses mal die Feuerwehr Hörkamp – Krebshagen – Langenbruch. Mit der Einsatzmeldung Feuer im Gebäude mit vermissten Personen ging es um 20:00 Uhr zu einem Abbruchhaus in den Ortsteil Krebshagen.

Zwei Trupps AGT wurden im Innenangriff eingesetzt. Darüber hinaus waren wir mit der Wasserversorgung des LF 10 der wendthäger Kameraden betraut und nahmen ein C-Rohr zur  Riegelstellung vor. Die geretteten Personen wurden an einem hergerichteten Sammelplatz versorgt und dem Rettungsdienst übergeben.

Alarmzeit16.10.2017, 20:00 Uhr
EinsatzortKrebshagen
Kampstraße
EinatzartB2 - Feuer Gebäude
Personen vermisst
Fahrzeuge (Stärke)TSF-W, MTW
(1:15)
MaßnahmenWasserversorgung LF 10 W-E
Riegelstellung
2 Trupp AGT
Patientenversorgung
Weitere KräfteFF Hörkamp-Krebshagen-Langenbruch,
FF Obernwöhren,
FF Wendthagen-Ehlen